SIGN UP LOG IN

Wer ins Tal der Loire fährt, möchte Châteaux sehen. Châteaux sind in diesem Fall richtige Schlösser, Prachtbauten vorwiegend aus der Zeit der Renaissance. Der Weinliebhaber hat sich aber längst an die Doppelbedeutung des Wortes Château gewöhnt, das nicht nur ein Schloss sein kann, sondern auch ein Weingut. Nirgendwo in Frankreich begegnen sich die beiden Châteaux so häufig wie an der Loire. Wobei die Châteaux, in denen Weine gemacht werden, weit weniger Menschen anlocken als die Königsschlösser von Blois, Amboise, Chaumont-sur-Loire, Chambord und wie sie alle heißen.

Chambord% das wohl schönste Schloss im Tal der Könige. (Foto: Züllig)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.