SIGN UP LOG IN

„DIE Farbe, die Tannine, die Komplexität, die Frucht”, antwortet Christine Dupuy, die junge, sympathische Eigentümerin der Domaine Labranche-Laffont auf meine Frage, was denn das Besondere an der Rebsorte Tannat ist.

 

 

Domaine du Crampilh% Aurions-Idernes% AOC Madiran

 


Problemlos kann ich Christines Antwort nachvollziehen: Schwarz mit rötlichem Schimmer präsentiert sich ihr 2001er „Vieilles Vignes”. Ein Bouquet von getrockneten Maulbeeren, Himbeeren und würzigen Noten entströmt dem Glas. Ein Schluck und eine Woge von Tannin umspült meinen Gaumen, noch jugendlich adstringierend, aber bereits mit gerundeten Kanten. Der Wein hat einen sehr festen, konzentrierten Körper, er ist kraftstrotzend, aber nicht plump, dafür sorgt die prononcierte, gut integrierte Säure. Die deutliche Mineralität trägt den schönen, sehr langen Abgang. Ein hervorragender Wein mit einem exzellenten Reifepotential und einem sehr guten Preis-Genuss-Verhältnis. Für 12 Euro bekommt man ihn ab Hof. Besser gesagt, hat man ihn bekommen, denn bis auf einige Flaschen, die sich Christine zurückgelegt hat, ist der Jahrgang komplett ausverkauft.

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.