SIGN UP LOG IN

Sellerie„Endlich wieder ein wirklich guter Wein im Glas“, sagte meine Frau lakonisch, als der Wein im Restaurant eingeschenkt worden war und sich die ersten Eindrücke in der Nase und im Gaumen ausbreiten konnten. „Ich musste in der letzten Zeit bös unten durch!“. Tatsächlich war ich in den vergangenen zwei Wochen auf Entdeckungsreise in den kleinen Weingeschäften und den nicht viel grösseren Lebensmittelläden am Meer, wo sich die Bade-Touristen mit Wein – für den raschen Gebrauch – eindecken. Da ist in der Tat wenig wirklich Gutes, dafür viel Belangloses, aber gottseidank auch wenig wirklich Schlechtes zu finden. Wir sind schliesslich mitten in einem vielfältigen Weingebiet, dem grössten in Frankreich, wo Wein zum Alltag gehört. Doch die meisten dieser Weine haben bestenfalls lokale Bedeutung und sind in Deutschland, Österreich und er Schweiz kaum anzutreffen.

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.