SIGN UP LOG IN

Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing (ÖWM) wechselt zum 1. Januar 2020 in die Geschäftsführung der von der Hawesko AG übernommenen Weinhandelskette Wein & Co. Das teilte die ÖWM in Wien mit. Klinger wird als Manager ebenfalls Mitglied des „Strategiezirkels“ des börsennotierten Hawesko-Konzerns. Er übergibt zum Januar aus Altersgründen seinen Posten bei der ÖWM an Chris Yorke.

Die 1993 gegründete Handelskette Wein & Co wurde 2018 von der Hamburger Hawesko-Gruppe übernommen. „Nach der erfolgreichen strategischen Integration in die Hawesko Holding AG wurde eine neue österreichische Geschäftsführung gesucht und mit Willi Klinger gefunden“, heißt es in der Pressemitteilung der ÖWM. „Die Rückkehr zu Wein & Co ist ein echtes Highlight meiner Laufbahn im Weingeschäft und für mich mit großen Emotionen verbunden, weil ich vor 26 Jahren dabei war, als wir mit dem Gründer Heinz Kammerer in einem unbeschreiblichen Kraftakt dieses Baby auf die Welt brachten“, wird Klinger darin zitiert.

(uka / Foto: ÖWM)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.