SIGN UP LOG IN

Der Weinbauverband Saale-Unstrut hat Hans Albert Zieger zum neuen Präsidenten gewählt. Auf einer Pressekonferenz hatte zuvor der bisherige Präsident, Siegfried Boy, seinen vorzeitigen Rücktritt „aus persönlichen Gründen“ erklärt. Boy hatte den Verband 27 Jahre lang geführt. Die Führung des Weinbauverbandes übernimmt nach einstimmiger Wahl des Vorstandes sein bisheriger Stellvertreter.

Hans Albrecht Zieger stammt aus einer Winzerfamilie in Meißen. Durch sein Studium an der Hochschule Geisenheim und beruflichen Stationen im In- und Ausland ist Zieger in der nationalen und internationalen Weinwelt gut vernetzt. Seit 2014 arbeitet er als Geschäftsführer der Winzervereinigung Freyburg, zuvor war er dort als Kellermeister tätig.

(uka / Foto: Uwe Kauss)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.