SIGN UP LOG IN

Die traditionelle Wahl der Deutschen Weinkönigin wird auch in diesem Jahr in Neustadt an der Weinstraße stattfinden. Darauf haben sich das Deutsche Weininstitut (DWI), der SWR, die Stadt Neustadt sowie die Verantwortlichen der Anbaugebiete verständigt. Aufgrund der Einschränkungen durch Corona verzichten Baden, Franken, Mittelrhein, Nahe und Saale-Unstrut auf eine Kandidatin, die amtierenden Gebietsweinköniginnen werden ihre Amtszeit um ein Jahr verlängern.

In diesem Jahr sind alle Bewerberinnen direkt für das Finale qualifiziert. Die Vorentscheidung, in der die Jury sechs Kandidatinnen für das Finale auswählt, wird diesmal ersetzt durch eine Fachbefragung, die sich per Livestream im Internet verfolgen lässt.

Das Finale am 25. September wird auch in diesem Jahr vom SWR Fernsehen live aus dem Neustadter Saalbau übertragen. Die Moderation übernimmt wieder Holger Wienpahl. Nach dem aktuellen Stand werde die Sendung allerdings wegen der geltenden Hygienerichtlinien voraussichtlich ohne ein begeistertes Saalpublikum auskommen müssen, teilte das DWI mit.

(uka / Foto: Deutsches Weininstitut)

Calendar EVENTS NEAR YOU To Online-Events

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.