SIGN UP LOG IN

Der italienische Wein- und Prosecco-Produzent Casa Vinicola Botter aus dem Veneto hat lokalen Medienberichten zufolge die Kellerei Serena Wines 1881 aus Conegliano übernommen. Serena gehören acht Wein- und Proseccomarken in Italien sowie ein Betrieb in der Champagne. Botter verfügt über mehr als ein dutzend Weingüter mit mehr als 1.500 ha Rebfläche.

Damit entsteht ein neuer Riese im Geschäft mit Prosecco: Botter erzielte 2019 einen Umsatz von etwa 217 Mio Euro, Serena Wines kam im Geschäftsjahr 2018 auf etwas mehr als 80 Mio. Mit der Übernahme entsteht das drittgrößte Weinunternehmen Italiens.

(uka / Foto: Prosecco Consorzio)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.