SIGN UP LOG IN

Der legendäre Portwein-Produzent Ian Symington ist vor wenigen Tagen im Alter von 90 Jahren gestorben. Der britische Staatsbürger wurde 1929 in Porto (Portugal) geboren und besuchte dort die Oporto British School. Nach dem Militärdienst kehrte er 1949 nach Portugal zurück und arbeitete mit seinem Vater und zwei seiner Onkel im familieneigenen Portweinbetrieb. In den Jahrzehnten nach dem Krieg half er entscheidend, das am Boden liegende Portweingeschäft im Dourotal zu beleben und neu aufzubauen. 1983 wurde er dafür zum Präsidenten der britischen Wine & Spirit Benevolent Society ernannt.

1954 heiratete er seine Ehefrau Cynthia und wurde Vater von zwei Töchtern und eines Sohnes. Der Potweinbetrieb wird heute von sechs Familienmitgliedern geführt, die jüngste ist seine Enkelin Vicky.

(uka)

 

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.