SIGN UP LOG IN

Das 2011 eingeführte italienische Anbaugebiet Maremma Toscana DOC hat sich zum drittgrößten der insgesamt 41 DOC-Gebiete in der Toskana entwickelt. Das teilte der dortige Weinbauverband mit. Derzeit verfüge er über 314 Mitglieder und rund 1150 ha Rebfläche. Mit etwas mehr als 1,6 Mio Flaschen Jahresproduktion im Jahr 2019 würde dort inzwischen mehr als ein Drittel der gesamten Toskana produziert. Für das Wachstum verantwortlich sei vor allem der Weißwein Vermentino, der dort auf 747 ha wächst.

(uka / Foto: Alejo2083 - Wikipedia)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.