SIGN UP LOG IN

Der Cava-Produzent Freixenet hat sein Champagner-Haus Henri Abelé in Reims an die Großgenossenschaft Centre Vinicole Champagne Nicolas Feuillatte verkauft. Das berichten französische Medien. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Nicolas Feuillatte gehört mit einem Umsatz von rund 200 Mio Euro zu den umsatzstärksten Produzenten der Champagne. Grund für den Verkauf dürfte die Konsolidierungsstrategie von Freixenet im Zuge der Fusion mit Henkell & Co sein. Dabei wurden bei der Fusion mehrere Bodegas im Besitz des Cava-Hauses nicht in den neuen Konzern integriert.

(uka / Foto: Denys - Wikipedia)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.