SIGN UP LOG IN

Das Champagnerhaus Krug hat nun eine Chef-Weinmacherin: Zur „Chef des Caves“ wurde Julie Cavil berufen, die den Posten von Eric Lebel übernimmt. Sie hat Önologie in Reims studiert und arbeitete zunächst mehrere Jahre beim Champagnerhaus Moët & Chandon, das ebenso wie Krug zum Luxuskonzern LVMH gehört. 2006 begann sie ihre Laufbahn als Weinmacherin sowie als Mitglied des Verkostungskomitees bei Krug. Zudem trug sie die Verantwortung bei der Ernte der Trauben aus der Spitzenlage Clos du Mesnil.

Ihr Vorgänger Eric Lebel bleibt im Haus und arbeitet direkt mit der Krug-Geschäftsführerin Maggie Henriquez an Projekten innerhalb des Portfolios der LVMH-Divison Moët Hennesey.

(uka / Foto: Krug)

Calendar EVENTS NEAR YOU To Online-Events

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.