SIGN UP LOG IN

Das Champagnerhaus Bollinger hat eine Sonderedition zum 25. James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ (engl. „No time to die“), vorgestellt, der am 2. April 2020 in die Kinos kommt.

Drer Champagner ist nur in limitierter Auflage erhältlich. Für den 140 Euro teuren „Bollinger 007 Limited Edition Millésimé 2011“ wurden ausschließlich Pinot Noir-Trauben des Jahrgangs 2011 aus Aÿ verarbeitet, dem Gründungsort von Bollinger.

Bereits seit 1973 arbeitet Bollinger mit der Produktionsfirma der James-Bond-Reihe zusammen. Im Kinofilm „Leben und Sterben lassen“ (Live and let die) verlangte der Geheimagent erstmals nach einem Champagner dieses Hauses.

(uka / Foto: Bollinger)

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.