SIGN UP LOG IN

IMG_0150“Les Tourelles”, das sind Türmchen, dominant auf dem Etikett; die Türmchen des Weinguts Pichon Longueville Baron in Pauillac, einem Deuxième-Cru von allerbestem Ruf. Es sind nur die Türmchen, nicht der wuchtige Bau des Schlosses. Das heisst: dahinter verbirgt sich der sogenannte Zweitwein des berühmten Château. Ein Wein, der vor allem aus den jungen Reben des Weingutes gekeltert wird. Er ist – wie alle Zweitweine – eigentlich so, wie der dazu gehörige Erstwein (Flaggschiff eines Weinguts in Bordeaux), nur alles etwas weniger: weniger kompakt, weniger dicht, weniger berühmt, weniger teuer. Es haben alle Zweitweine – mehr oder weniger - den Charakter des Erstweins, in schlechten Jahren sogar ausgeprägt, weil dann auch viele Trauben von „alten“ Rebstöcken in den Wein gelangen. Der Jahrgang 1996 des Erstweins (Pichon Longueville Baron) hat sich nicht besonders ideal entwickelt, Gabriel gab ihm anfänglich 19/20 Punkten, zuletzt noch 17/20. Parker (ganz ähnlich) ging von 91/100 auf 89/00 zurück. Dies deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen, obwohl ich nie Punkte verteile, also die Entwicklung nicht so genau festhalten kann. Ich war gespannt auf den Zweitwein, den „Les Tourelles“, den ich eigentlich – auf Grund der Erfahrung mit dem Erstwein – längst hätte trinken müssen. 250px-Etiqu._Tourelles_de_Longueville_Mag sein, dass mich mein sensorisches Gedächtnis immer häufiger im Stich lässt (es sind ja auch immer mehr Eindrücke, die da gespeichert werden müssen), aber ich finde diesen „Tourelles“ durchaus den Erstweinen des Jahrgangs ebenbürtig. Es scheint mir, als hätten sich die Unterschiede abgeschliffen, ausgeebnet. Der Wein – würde ich Punkte vergeben – verdiente die 89 Parkerpunkte allemal. Er kommt noch dicht, ja vollmundig daher, hat noch schöne, leicht süsse Frucht, die dezenten Röstnoten harmonieren mit den Aromen von Gewürzen, Trüffeln, Tabak und Leder. Alles fein aufgetragen und ausbalanciert. Wenn ich es mir so überlege, dann würde ich diesen „Tourelles“ dem Baron (Erstwein) vorziehen, nicht nur wegen des Peises.

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.