SIGN UP LOG IN

chateau-de-muzot-cuvee-rouge-valais-aocIst es nun eine Mogelpackung oder kommt der Wein wirklich vom Schloss Muzot, in dem Rainer Maria Rilke die letzten fünf Jahre vor seinem Tod (1926) gelebt hat? Nun – das Château de Muzot ist berühmter als der Wein mit gleichem Namen. Der Wein kommt eben nicht vom Schloss Muzot, sondern aus der Gegend zwischen Salgesch und Sierre, einem Zentrum des Walliser Weingebiets, das rund um das Schloss Muzot liegt. „Die Cuvée «Château de Muzot» enthält mehrheitlich Pinot Noir und  –  je nach Jahrgang  –  Syrah und Merlot… Nur die besten schaffen es in die Cuvée, die den Namen des geschichtsträchtigen Château trägt,“ verkündet die Werbung. Tatsächlich gibt es ein Weingut namens Château Muzot nicht, aber (laut Handelsregister): „Der Betrieb eines kommerziellen Wein oder jedes Unternehmen in Bezug auf die Produktion und Vermarktung von Wein…“.

Calendar EVENTS NEAR YOU

Privacy Notice: ×

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.